switch und warm (F) ist eine, in die Zukunft weisende, Niederspannungsheizung und je nach Bedarf, ein Temperierungssystem für höchste Ansprüche. Diese Heizung kann als Hauptheizung und Nebenheizung eingesetzt werden.
Auf dem Heizelement bzw. den Heizelementen sind beidseitig Trägermaterialien (Vlies) als Haftbrücke für die verschiedenen Ansetzmörtel oder Klebstoffe angebracht, so dass ohne größeren Aufwand Putze, Fliesen, Naturstein und andere Oberflächenbeläge aufgebracht werden können.

switch und warm (G) wurde entwickelt, um die Vorteile dieser innovativen Niederspannungsheizung optimal auch für den Putz- und Fliesenbereich verwirklichen zu können. Durch ein neuartiges Gittergewebe, das dauerhaft stabil und haltbar ist, wird ein maximaler Effekt erzielt: Elektrische Energie wird in wohltuende Wärme umgewandelt und gleichmäßig flächig verteilt.